Transfermeldung

Eversheds Sutherland ernennt drei neue Partner in Deutschland

Die Sozietät Eversheds Sutherland hat ihren deutschen Partnerkreis mit Wirkung zum 1.5.21 um drei Berufsträger erweitert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Gewerkschaften | 24. September 2021

Timing ist alles. Im Fall der laufenden Tarifrunde zwischen Ver.di und den öffentlichen Banken hat eine parallel zum Pressegespräch des VÖB reinfliegende Gewerkschaftsmeldung für spürbare…

| Musikbranche | 24. September 2021

Die größten Börsenhits werden derzeit in Amsterdam gespielt. Nach dem Milliardendebüt der polnischen InPost zu Jahresbeginn lief auch der mit Abstand größte europäische Börsengang des…

| Mineralölprodukte | 23. September 2021

Im Mai waren wir mit unserer Limitorder für PKN Orlen gescheitert, unser Kauflimit von Mitte August (s. PEM v. 12.8.) bei 16,20 Euro erreichte die Aktie hingegen schnell.

Finanzdienstleistungen | 10. September 2021

Die Partners Group (PG), ein Schweizer Spezialist für nicht-börsennotierte Investments, hat sich eine starke Marke im Management privater Anlagen aufgebaut. Uns gefallen die Skalierbarkeit…

| Wechselbörse | 10. September 2021

Asuco, ein renommierter Initiator erfolgreicher Zweitmarktfonds, hat ihre Geschäftsführung mit Paul Schloz, Neffe von Gründer Dietmar Schloz, erweitert.