Alles, was Recht ist

Deutlicher Anstieg der Regelinsolvenzen im März nur indirekte Folge der Pandemie

Im März 2021 stieg die Zahl der eröffneten Regelinsolvenzen laut Statistischem Bundesamt um 18% gegenüber dem Vorjahresmonat – Folge der andauernden Corona-Pandemie?


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 02. September 2021

Rumänien erlebt im lfd. Jahr eine starke Wirtschaftserholung. Das BIP-Wachstum ist im Q4 2020 angesprungen (+4,6%), gefolgt von 2,8 und 1,8% im Q1 und Q2 2021 (jeweils zum Vorquartal).…

| Kryptowährungen | 23. August 2021

Kryptocoins werden als spekulative Depot-Beimischung bei Privaten immer beliebter. Doch der Weg bis zur Etablierung der neuen Anlageform ist lang.

| Versicherungswirtschaft | 23. August 2021

Pandemiekosten, Überflutungen, Umweltkatastrophen – der Rückversicherungssektor hat harte Zeiten hinter und angesichts der klimabedingten Wetterkapriolen wohl auch vor sich. Dennoch…

| Finanzdienstleister | 20. August 2021

Wer im Internet Geld ausgibt, bezahlt häufig über die Zahlungsplattform von Adyen. Anders als bei Paypal geschieht dies meist unbewusst. Das europäische Fintech sorgt dafür, dass der…

| PLATOW Derivate Depot-Alarm | 18. August 2021

Wie gestern in unserem kostenlosen Vorab-Service (Anmeldung per Mail an derivate@platow.de) bereits avisiert, nehmen wir heute eine Veränderung in unserem Musterdepot von PLATOW Derivate…