Mandat

Frisches Kapital für Freudenberg – Allen & Overy berät Geldhäuser

_ Der Technologiekonzern Freudenberg hat sich mit der Deutschen Bank und der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) auf eine neue revolvierende Kreditlinie im Umfang von 500 Mio. Euro geeinigt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Maschinenbauer | 12. Februar 2021

Bereits am 26.1. wartete Jenoptik mit ersten erfreulichen Kennzahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr auf. Nun folgten am Donnerstag (11.2.) die vorläufigen Zahlen. Diese fielen mit einem… mehr

| Finanzdienstleister | 10. Februar 2021

Die vorläufigen 2020er-Zahlen, die die Umweltbank am Montag (8.2.) präsentierte, haben uns positiv überrascht. Trotz des angekündigten kräftigen Personalaufbaus (+24% auf 250 Mitarbeiter)… mehr

| Bioenergie | 05. Februar 2021

Im 1. Hj. 2020/21 (per 31.12.) konnte Verbio die Profitabilität dramatisch steigern: Während der Umsatz 9,7% auf 479,1 Mio. Euro zulegte, baute der Bioenergie-Produzent das EBITDA um… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×