Transfermeldung

Ashurst gewinnt zwei neue Partner für Frankfurter Büro

Die Kanzlei Ashurst holt sich weitere Expertise ins Frankfurter Corporate-Team. Der frühere Deutsche Bank-Chefjurist Florian Drinhausen steigt als Partner ein und soll den strategischen Ausbau der Praxisgruppe mit vorantreiben.

Sein Schwerpunkt liegt dabei auf Corporate Governance, M&A, Investigations sowie Geldwäschebekämpfung. Von 2014 bis Mai 2020 war Drinhausen in verschiedenen Führungspositionen bei der Deutschen Bank tätig, u. a. als Head of Global Governance. Zuvor leitete er den Corporate-Bereich am Frankfurter Standort der Sozietät Linklaters. Bereits Anfang Mai begrüßte das Frankfurter Ashurst-Team zudem eine neue Partnerin für die Praxisgruppe Dispute Resolution. Judith Sawang kommt von Wendelstein und bringt mehr als 15 Jahre Erfahrung mit komplexen internationalen Schiedsverfahren, grenzüberschreitenden Streitigkeiten und internationaler Vollstreckung mit.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Kreditinstitut | 25. Oktober 2021

Der Vorwurf des Greenwashing der ehemaligen Nachhaltigkeitschefin der DWS gegen ihren Ex-Arbeitgeber hat im August die DWS-Aktie um 14% einbrechen lassen, wovon sich die 80%-Tochter…

| Börsenbetreiber | 25. Oktober 2021

Ein solides Zahlenwerk legte die Deutsche Börse vor. Demnach kletterten im Q3 die Nettoerlöse um 18% auf 837,9 Mio. (Vj.: 707,5 Mio.) Euro, das EBITDA sogar um 25% auf 499,5 Mio. (Vj.:…

| JLL | 22. Oktober 2021

Dem europäischen Vermietungsmarkt für Büroimmobilien geht es ähnlich wie dem deutschen Markt. Der Basiseffekt zum ersten Lockdown-Jahr ermöglichte ein leichtes Wachstum und in der 9-Monatssumme…

| Kreditinstitut | 18. Oktober 2021

Blick auf die Deutsche Bank in Frankfurt am Main

Der Deutschen Bank stehen entscheidende Monate bevor. Wohl zur AR-Sitzung im Dezember wird die mit dem Suchprozess beauftragte Aufsichtsrätin Mayree Clark dem Gremium einen neuen Oberaufseher…

| JLL | 15. Oktober 2021

Die Vor-Corona Bürovermietungswerte bleiben trotz Erholung noch in weiter Ferne. Zum Ende des dritten Quartals summiert sich der Büroflächenumsatz in den Big 7 laut JLL auf insgesamt…