BGH stärkt Mehrheitsrechte von Gesellschaftern

In einer Serie von Entscheidungen, die im Oktober vergangenen Jahres ihren Höhepunkt fand, hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Kräfteverhältnisse in vielen Personengesellschaften neu justiert.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 16. Januar 2020

2019 brachte auf den Märkten für EM-Anleihen eine überraschende Wende. Die Zuflüsse nahmen deutlich zu, nachdem im Laufe des Jahres klar wurde, dass die erwartete Straffung der Geldpolitik… mehr

| Flurfahrzeugtechnik | 15. Januar 2020

Kion muss die Führungsstruktur neu ordnen. Seit Montag (13.1.) ist bekannt, dass Susanna Schneeberger ihren Vorstandsposten wegen unterschiedlicher strategischer Auffassungen mit dem… mehr

| Japan | 09. Januar 2020

Der japanische Kamera-Hersteller Canon leidet weiter unter der Smartphone-Konkurrenz. Vor allem im Einsteigerbereich werden immer weniger Kameras verkauft. Die Folgen sind in der Q3-Bilanz… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×