Osborne Clarke stellt sich mit Kay-Uwe Bartels neu auf

"Die Sozietät Osborne Clarke hat sich in der Geschäftsleitung mit Kay-Uwe Bartels neu aufgestellt. Als Chief Operating Officer verantwortet Bartels seit Dezember den kaufmännischen Bereich. "

Zuvor war Bartels bereits für Mayer Brown und Taylor Wessing tätig, 1999 begleitete er Deringer bei der Fusion mit Freshfields und später Bruckhaus zur heutigen Sozietät Freshfields Bruckhaus Deringer.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

20. Januar 2012

Linde kauft in Homecare-Sparte zu

Der Technologiekonzern Linde hat das europäische Homecare-Geschäft des US-amerikanischen Industriegaseherstellers Air Products übernommen. Darin enthalten sind die Air Products-Aktivitäten... mehr

20. Januar 2012

Expertenrat ist kein Freibrief für Manager

Erst jüngst hat der Bundesgerichtshof (BGH) wieder in einem Urteil vor Augen geführt, wie eng Unternehmensführung und Haftung beisammen liegen können. Er hat aber auch aufgezeigt,... mehr