Norton Rose eröffnet fünftes Büro in Afrika

"Die internationale Rechtsanwaltskanzlei Norton Rose eröffnet am 1.9.11 ein neues Büro in Casablanca. Neben Kapstadt, Durban, Johannesburg und einem angegliederten Büro in Dar es Salaam ist das der fünfte Standort der Sozietät auf dem afrikanischen Kontinent."

Mit dem Ausbau ihrer regionalen Präsenz in Afrika will die Kanzlei ihre Mandantenbasis auf dem Kontinent systematisch erweitern. Bereits seit mehreren Jahren ist insbesondere das Pariser Büro von Norton Rose im Norden des Kontinents vor allem in den Bereichen Financial Institutions, Energie und Infrastruktur aktiv. Das Büro in Casablanca verstärkt die wachsende frankophone Praxis in Afrika.

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

ARTIKEL DIESER AUSGABE

05. August 2011

Helikos erwirbt exceet Group

Helikos, eine in Luxemburg ansässige Beteiligungsgesellschaft hat mit der exceet Group einen der führenden Anbieter von Embedded Electronics und Security Solutions übernommen. Der Kaufpreis... mehr