Personalie des Monats

BDO gewinnt Experten für die Prüfung kapitalmarktorientierter Unternehmen

Andreas Gebert
Andreas Gebert © BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft AG

Mit Andreas Gebert stößt im November ein neuer Partner für den Bereich Audit & Accounting zum Stuttgarter Team der BDO Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Andreas Gebert kommt vom Konkurrenten KPMG und legt seinen Schwerpunkt auf die Prüfung kapitalmarktorientierter Unternehmen sowie die Betreuung von Kapitalmarkttransaktionen sowohl mit Eigen- wie auch Fremdkapitalbezug. Sein Branchenfokus liegt auf dem Automobilsektor, zudem verfügt Gebert über internationale Beratungserfahrung, die er u.a. während einer zweijährigen Entsendung nach Peking sammelte.

Mit Neuzugang Gebert sieht sich BDO-Vorstand Roland Schulz schon gut gerüstet für die stetig wachsende Nachfrage in der Prüfung sogenannter PIE-Unternehmen. Gleichzeitig kündigt Schulz bereits weitere Neuzugänge für die Praxisgruppe an. 

{{ name }} Chart
{{ name }} Aktie auf wallstreet:online

Weitere Empfehlungen der Redaktion

| ESG | 24. Januar 2022

Die Relevanz von Wind- und Solarstrom im Kampf gegen den Klimawandel ist unbestritten (s. „Unsere Meinung“ auf S. 1). In der Erzeugung ist Windenergie teurer und weniger profitabel…

| Personenverkehr | 21. Januar 2022

Gerüchte, Deutsche Bahn-Schreck Flixmobility erwäge, bis zu 1 Mrd. Euro in neue Flixtrains zu stecken, machen die Runde. Konkret ist bislang nichts. Das Münchener Technologieunternehmen…

| Bahntechnik | 19. Januar 2022

Das mittelständische Unternehmen Funkwerk aus Kölleda bietet Kommunikations-, Informations- und Sicherheitssysteme an. Besonders präsent ist es im Bereich des Zugfunks für den weltweiten…