Makler-Reports

Noch keine Entspannung am Hotel-Investmentmarkt

_ Die Eyemaxx-Probleme lenken den Blick hin zur Erholungsperspektive der Hotelmärkte. Als Hotelgast mag sich schon wieder das Gefühl einstellen, dass Corona vorbei ist, doch die Zahlen am Investmentmarkt sprechen eine andere Sprache.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Telekommunikation | 19. Mai 2022

Mit einem Umsatzplus von 8,4% auf 175,9 Mrd. ungarische Forint (HUF; ca. 460 Mio. Euro) ist Magyar Telekom gut ins neue Gj. gestartet. Wachstumstreiber war im Mobilfunkbereich das Geschäft…

| Fluggesellschaft | 19. Mai 2022

Eine der ersten Fluggesellschaften, die sich nach Corona wieder optimistisch zeigte war Qantas. Mit dem Wiederbeginn des Touristenverkehrs im Februar werben nun sogar Film- und Musik-Stars…

Comfort | 20. Mai 2022

Der Einzelhandelsspezialist Comfort legte aktuell eine Untersuchung der Besucherzahlen in deutschen Einkaufsstädten vor, die auf Basis von hystreet.com-Zahlen jeweils die Frequenzen…

| Pharma | 18. Mai 2022

Die jüngst (11.5.) von Medios veröffentlichten Q1-Zahlen liefern aus unserer Sicht ein überzeugendes Bild ab. Umsatz (+24,4% auf 393,0 Mio. Euro) und EBITDA (+60,7% auf 14,1 Mio. Euro)…

| IT-Dienstleister | 18. Mai 2022

Adesso bleibt klar auf dem Wachstumspfad. Der IT-Dienstleister erzielte im Q1 ein Umsatzwachstum von 29% (org.: 23%) auf 209,8 Mio. (Vj.: 163,2 Mio.) Euro. Inklusive Einmal-effekten…