Deals

Warburg-HIH erwirbt das Atrium Office

_ Warburg-HIH Invest Real Estate hat das Büro- und Verwaltungsgebäude „Atrium Office“ mit 13 620 qm Gesamtmietfläche von der GbR Biskupek, Scheinert, Kolb, Börder erworben. BImA ist seit 2002 Hauptmieter.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Deals | 24. September 2021

CBRE Global Investors hat für eine paneuropäische Strategie das 36 975 qm Mietfläche umfassende „Südkreuz Quartier“ von einem Joint-Venture aus einem Pensionsfonds und Hines erworben.

| Deals | 27. August 2021

Ampega Asset Management erwirbt die ca. 54 000 qm große Büroimmobilie „Skyper“ in der Taunusanlage 1 für verschiedene Gesellschaften des HDI Deutschland von der Allianz Real Estate.

| Deals | 13. August 2021

Augsburg _ Corestate hat das 8 650 qm große Büro-Neubauprojekt „Augsburg Offices“ für einen geschlossenen Publikums-AIF erworben. Gesamtinvestment: 46,6 Mio. Euro.

| Transaktionsmarkt | 13. August 2021

Nach dem harten Lockdown zu Jahresbeginn, der das Transaktionsgeschehen bei Büroimmobilien in B&C-Städten in Q1 2021 lt. Colliers mit nur 370 Mio. investierten Euro merklich ausgebremst…