Gipfel

Wohnungsbau – Zwischen Niedrigzinsen und hohen Preisen

_ Eine positive Bilanz zog die Bundesregierung auf dem Wohnungsbau-Gipfel mit Kanzlerin Angela Merkel und Bauminister Horst Seehofer (vgl. PLATOW v. 24.2.). Mit Blick auf die aktuelle Lage am Wohnimmobilienmarkt sind allerdings durchaus unterschiedliche und teils auch widersprüchliche Aussagen zu vernehmen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pandemie | 19. April 2021

Gefragt, wann sie sich werde impfen lassen, antwortete Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits vor Wochen. „Wenn ich dran bin . . . , auch mit Astrazeneca.“ Diese für Merkel typische,… mehr

| Automobile | 19. April 2021

Am 22. März kehrte die Porsche SE nach 20 Jahren in den MDAX zurück. „Wir ... gehen davon aus, dass damit das Interesse an unserer Aktie weiter steigt“, ließ sich CEO Hans Dieter Pötsch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×