vdp

Wohnungsbaufinanzierungen halten Pandemie bislang stand

_ Die befürchteten Kreditausfälle bei Wohnimmobilien blieben bislang aus. Aktuelle Erhebungen des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) unter seinen Mitgliedsinstituten zeigen, dass pandemiebedingte Stundungsmaßnahmen vor allem im Zeitraum zwischen Anfang April und Mitte Mai erfolgten, dann aber bis Ende Juni erheblich nachgelassen haben.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Wechselbörse | 23. Juli 2021

Stühlerücken im Vorstand der Corestate Capital Holding. Udo Giegerich (52) wird zum 1.8. neuer CFO. Giegerich kommt von Uniper. Neuer Chief Investment Officer DACH wird Tobias Gollnest…

| Index | 23. Juli 2021

Nach der frühsommerlichen Belebung im Mai und Juni gab der von bulwiengesa und der Deutschen Hypo ermittelte Immobilienklimaindex im Juli um 2,2% gegenüber dem Vormonat nach.

Engel & Völkers | 23. Juli 2021

Wohnimmobilienmarkt Madrid lockt mit attraktiven Preisen

Steigende Nachfrage, hohes Transaktionsvolumen und ein stabiles Preisniveau kennzeichnen den Wohnimmobilienmarkt in Madrid, berichtet Engel & Völkers Madrid. Für das laufende Jahr sei…

| Politik | 21. Juli 2021

Christian Lindner will Finanzminister in einer von Armin Laschet geführten Jamaika-Koalition werden. Das hat der FDP-Chef jüngst der „FAZ“ bestätigt. Eine Überraschung ist das nicht.…