vdp

Wohnungsbaufinanzierungen halten Pandemie bislang stand

_ Die befürchteten Kreditausfälle bei Wohnimmobilien blieben bislang aus. Aktuelle Erhebungen des Verbands deutscher Pfandbriefbanken (vdp) unter seinen Mitgliedsinstituten zeigen, dass pandemiebedingte Stundungsmaßnahmen vor allem im Zeitraum zwischen Anfang April und Mitte Mai erfolgten, dann aber bis Ende Juni erheblich nachgelassen haben.

Der Anteil der von Stundungen betroffenen Darlehen am gesamten Wohnimmobilienkreditbestand der Pfandbriefbanken lag zum 30.6. bei lediglich 2%. Die aktuellen Auszahlungen lagen zur Jahresmitte aufgrund eines sehr starken ersten Quartals um 8,6% über dem Vorjahreswert. Für das Gesamtjahr rechnet…

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| News | 25. September 2020

Architektur-Ikone Jürgen Patzschke gestorben

Die Berliner Architektur-Ikone Jürgen Patzschke ist im Alter von 81 Jahren verstorben. Mehrere Hundert Projekte weltweit, davon ein Drittel in Berlin, zeigen seine Handschrift. Darunter… mehr