Cushman & Wakefield

Hotelinvestments – Historischer Absturz

_ Insbesondere „Metaxa-Hotels“ mit Sterne-Fantasien sorgten in der Vergangenheit oft für blutige Nasen bei Initiatoren und Investoren. Beim klassischen Business Hotel in guter Stadtlage sind nach wie vor wenig Pleiten bekannt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Umfrage | 19. Juni 2020

Jahrelang standen Hotels ganz oben auf der Einkaufsliste vieler Investoren. Noch im ersten Quartal 2020 stieg das Hotel-Investmentvolumen laut CBRE um fast ein Drittel auf 925 Mio.… mehr

| Märkte | 04. Juni 2020

Die zum Ende der Woche erwartete Zinsentscheidung der russischen Notenbank wird wohl eine weitere Senkung bringen. Russland steckt wie die Golfstaaten in der Doppelkrise, die vom Einbruch… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×