Shutdown

Dorint-Chef fordert staatliche Entschädigung für Hotelbranche

_ Es ist unstrittig, dass der Shutdown die Hotellerie nicht nur am härtesten trifft, sondern auch am nachhaltigsten. Verlorene Übernachtungen sind unwiderruflich weg.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bildverarbeitung | 13. Juli 2020

Die ambitionierten Ziele, die sich Basler für das 1. Hj. im Mai stellte, hat der Hersteller von Industrie-Kameras nochmals übertroffen (vgl. PB v. 27.5.). Die vorläufigen Zahlen vom… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×