Index

Immobilienklima im Sommertief

_ Nach der frühsommerlichen Belebung im Mai und Juni gab der von bulwiengesa und der Deutschen Hypo ermittelte Immobilienklimaindex im Juli um 2,2% gegenüber dem Vormonat nach.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Märkte | 16. September 2021

Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro steht mit dem Rücken zur Wand. Der selbst ernannte Korruptionsbekämpfer ist längst zur dubiosen Figur geworden, die allzu genaue Untersuchungen fürchten…

| Immobilienwirtschaft | 15. September 2021

Nach dem Rekordhoch vom Juni bei 26,95 Euro fiel die Patrizia-Aktie (22,95 Euro; DE000PAT1AG3) bis auf 20,55 Euro zurück, obwohl es keine negativen Nachrichten gab. Jetzt brach der…

| Index | 03. September 2021

Laut BF.direkt-Quartalsbarometer, das von bulwiengesa ermittelt wird, ist die Stimmung unter den deutschen Immobilienfinanzierern im dritten Quartal zum fünften Mal in Folge auf 1,61…