Deals

Savills IM legt neuen Asien-Fonds auf

_ Savills IM legt den pan-asiatisch investierenden Savills IM Asia Pacific Income and Growth Fund auf, der eine Gesamtrendite von 8 bis 10% anstrebt. Zuletzt hat der Fonds einen Kaufvertrag über 97,5 Mio. Euro für ein Bürogebäude mit 19 275 qm im Teilmarkt Mascot unterzeichnet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mischkonzern | 14. Januar 2022

Dass 75. Firmenjubiläum stand 2020 bei der Würth Gruppe unter keinem guten Stern. Mit Corona kletterten die Umsätze nur leicht und das Betriebsergebnis stagnierte. Ein Jahr später sieht…

| Cushman & Wakefield | 14. Januar 2022

Das Investmentvolumen am deutschen Gesundheitsimmobilienmarkt hat laut Cushman & Wakefield im dritten Quartal 2021 rund 540 Mio. Euro betragen. Davon entfielen 250 Mio. Euro auf Pflegeheime…

| Savills | 14. Januar 2022

Lebensmittel und Nahversorgung sollen dem E-Commerce trotzen. Die Dominanz lebensmittelgeankerter Handelsimmobilien habe sich im Transaktionsvolumen gezeigt. So waren Fachmarkzentren…

| Versicherer | 12. Januar 2022

Für Versicherer und Rückversicherer gingen mit dem Jahreswechsel vor allem schadenreiche zwölf Monate zu Ende. Einer Analyse der Munich Re zufolge, lag der volkswirtschaftliche Gesamtschaden,…

| Schiffbau | 12. Januar 2022

Nach dem Insolvenz-antrag der MV Werften schieben sich die Hongkonger Konzernmutter Genting und die Bundesregierung gegenseitig den Schwarzen Peter für das Scheitern der Rettungsverhandlungen…