JLL

Frankfurt und Berlin mit weltweit besten Immobilienperspektiven

Die Dynamik einer Stadt und deren Immobilienperspektiven sind nicht automatisch identisch, berichtet der jüngste „City Momentum Index“, in dem JLL die Dynamik von 130 Städten weltweit auf Basis einer Reihe von sozio-ökonomischen und gewerbeimmobilienspezifischen Parametern untersucht hat.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bank | 03. Februar 2021

Die Aufwärtsdynamik bei Baader Bank hält auch im neuen Jahr unverändert an. Angeschoben wird die Aktie (7,85 Euro; DE0005088108) offensichtlich vom Erfolg anderer Finanzdienstleister… mehr

| Makler | 29. Januar 2021

Gewohnt wird immer und aktuell trotz Pandemie immer teurer. JLL ermittelt für das zweite Halbjahr 2020 einen gesamtdeutschen Mietpreiszuwachs von durchschnittlich 2,8%. Die Mieten in… mehr

| Märkte | 14. Januar 2021

Die russischen Finanzmärkte haben sich in den vergangenen Wochen erholt. Der gebeutelte Rubel konnte leicht zulegen und notiert wieder unter 90 zum Euro. Der RTX-Index stabilisiert… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×