Dahler & Company

Rekorde am Hamburger Premium-Immobilienmarkt

_ In den von Dahler & Company untersuchten Hamburger Teilmärkten Alster-Ost, Alster-West/Eppendorf, Alstertal/Walddörfer, Eimsbüttel/Altona/St. Pauli, Elbvororte, HafenCity und Rahlstedt wechselten im ersten Halbjahr rund 780 Premium-Eigentumswohnungen ab einem Quadratmeterpreis von 7 000 Euro den Besitzer. Das sind 100% mehr als im Vorjahresvergleich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Einzelhandel | 05. Mai 2022

Die Aktie von Fast Retailing (442,00 Euro; JP3802300008) hat in den vergangenen Monaten kräftig korrigiert. Allmählich aber lässt der Verkaufsdruck nach. Die besser als erwarteten Halbjahreszahlen…

| Versicherungen | 04. Mai 2022

In schwierigen Zeiten für das Gesundheitswesen hat die Hanse Merkur ihre Wachstumsstrategie bestätigt und ist 2021 in allen Geschäftsfeldern gewachsen. Der Versicherer steigerte seine…

| Immobilien | 04. Mai 2022

Zum Wochenstart (2.5.) legte Accentro Jahreszahlen vor, die eigentlich für Freude hätten sorgen sollen. Operativ wurden dank kräftig gestiegener Wohnungsverkäufe im Volumen von 246,5…

| Maschinenbau | 02. Mai 2022

Mit seinen Q1-Zahlen konnte MTU-Chef Reiner Winkler überzeugen. Kräftig kletterten Umsatz (1,2 Mrd. Euro, +19%) und op. Gewinn (131 Mio. Euro, +52%) beim Münchener Triebwerkbauer. Unschön…