Klima-Index

Immobilienstimmung bleibt positiv

_ Das von bulwiengesa für die Deutsche Hypo ermittelte Immobilienklima hellt sich seit August kontinuierlich auf. Trotz der sich wieder zuspitzenden Coronasituation stieg der Immobilienklima-Index im November gegenüber dem Vormonat um deutliche 4,7% auf aktuell 108,3 Punkte.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Schienenverkehr | 29. November 2021

Der neue politische Wind, der durch die Ampel und das damit verbundene Ende der Union an der Regierungsspitze durch das Land weht, erfasst auch die Deutsche Bahn. Gerüchte über eine…

Was wir lesen | 25. November 2021

Die deutsche Kreditwirtschaft erhält nach dem BGH-Urteil vom April weniger Beschwerden als erwartet, das EU-Parlament ringt sich zu schärferen Gesetzen für Internetriesen durch und…

ImmoScout24 | 26. November 2021

Im jährlichen Großstadtvergleich von ImmoScout24 in Kooperation mit der „Wirtschaftswoche“ und IW Consult zeigen die ostdeutschen Großstädte Potsdam, Leipzig, Halle (Saale), Jena und…