gif

Branche erwartet Seitwärtsbewegung auf Büromärkten

_ Die Marktteilnehmer erwarten für die deutschen Büromärkte generell eine Seitwärtsbewegung, das ergibt die seit 2010 halbjährlich durchgeführte Umfrage der Gesellschaft für immobilienwirtschaftliche Forschung (gif) und des Center for Real Estate Studies (CRES) an der Steinbeis-Hochschule Berlin.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 27. September 2021

Die neue Prognose vom Donnerstag (23.9.) wird bei Fortec für neuen Schwung sorgen. Nachdem das zu Ende gegangene Gj. (per 30.6.) mit einem Umsatzrückgang von 11,7% auf rd. 77,4 Mio.…

| Mieten | 24. September 2021

Die pervertierte Zinssituation macht es tatsächlich möglich, ökonomisch eher fragwürdige politische Aktionen als „Win-Win“-Situation zu verkaufen. Berlin macht deutlich, dass sogar…

| Immobilienwirtschaft | 22. September 2021

Aareal Bankgebäude Wiesbaden

Nach langer Suche hat die Aareal Bank seit vergangener Woche mit dem Ex-Commerzbank-Vorstand Jochen Klösges einen neuen Vorstandschef. Der 57-jährige folgt auf Hermann Merkens, der…

| Chemie | 13. September 2021

Sehr solide kam Evonik durch die Corona-Krise (vgl. PB v. 5.3.). Das gilt auch für die gesamte Branche und liegt an deren hohen Forschungsdrang, wie der Verband der Chemischen Industrie…