Verband

vdp sieht noch keine Wohnblase

_ Das Segment Wohnen ist laut vdp-Präsident Louis Hagen auch bei den Pfandbriefbanken im Moment der wichtigste Umsatzbringer. Im laufenden Jahr verzeichneten Wohnimmobilien mit einem Preisanstieg von 11,4% gegenüber dem dritten Quartal 2020 den höchsten Auftrieb seit Erhebung der Daten.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Assekuranz | 16. Mai 2022

Finanzdienstleister sind bislang gut durchs Frühjahr gekommen. Nach MLP am Donnerstag (s. PLATOW v. 13.5.) ist nun auch die Wüstenrot & Württembergische (W&W) in einem deutlich unsicheren…

Cushman & Wakefield | 29. April 2022

Der deutsche Gesundheitsimmobilienmarkt hat das zweitstärkste erste Quartal der vergangenen 10 Jahre eingefahren. Lediglich der Vorjahresrekord konnte nicht getoppt werden. Cushman…

| Halbleiter | 28. April 2022

Die hohe Nachfrage nach Chips hat TSMC erneut ein Rekordquartal beschert. Der Umsatz stieg im Q1 um 35,5% auf nie dagewesene 491 Mrd. Taiwan-Dollar (TWD; rd. 17,6 Mrd. US-Dollar), wie…

| Aktien-Momentum-Strategie | 13. April 2022

Die vergangenen Tage haben in unserem Relative Stärke-Ranking zu keinen nennenswerten Veränderungen geführt. Auf den ersten fünf Rängen gab es lediglich einen Rang-Tausch im Verfolgerfeld.…