Makler-Reports

Deutscher Wohninvestmentmarkt fest in deutscher Hand

Der Wohninvestmentmarkt hat 2019 mit einem Transaktionsvolumen für Wohnimmobilien und -portfolios von rund 20 Mrd. Euro abgeschlossen, berichtet JLL. BNP Paribas Real Estate (BNPPRE) ermittelt ein Transaktionsvolumen von rund 19,5 Mrd. Euro in größere Wohnungsbestände ab 30 Wohneinheiten. Damit sei das zweitbeste Ergebnis der vergangenen 15 Jahre eingefahren worden.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 08. Juni 2020

Mit unserem Engagement beim Wohnungsverwalter LEG Immobilien sind wir in der Vergangenheit recht gut gefahren. Bei der Aktie (118,80 Euro; DE000LEG1110) wurden wir zwar am 16.3. bei… mehr

| E-commerce | 04. Juni 2020

Eine schwächere Nachfrage, unterbrochene Lieferketten, Logistikprobleme – der chinesische Online-Flash-Sale-Anbieter Vipshop hat die Corona-Krise im Auftaktquartal deutlich zu spüren… mehr

| Unternehmensimmobilien | 05. Juni 2020

Mit knapp 1,2 Mrd. Euro Transaktionsumsatz stellten 2019 Gewerbeparks knapp 40% des gesamten Investmentvolumens im Bereich Unternehmensimmobilien, berichtet die Studie „Spotlight Gewerbeparks“… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×