LBS Immobilienmarktatlas

Preise für Wohnimmobilien steigen in Hamburg weiter stark an

_ Nach dem aktuellen „Immobilienmarktatlas 2021“ der LBS Schleswig-Holstein-Hamburg stiegen in Hamburg die durchschnittlichen Immobilienpreise im Vergleich zum Vorjahr je nach Objektart zwischen rund 7,2% für Bestandsbauten und knapp 14% für neue Häuser.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Landesbank | 10. Mai 2021

Die BayernLB ist inzwischen einer der größten Edelmetallhändler Deutschlands. Abgewickelt wird das vor allem mit institutionellen Kunden (nicht nur aus der Sparkassen-Familie) betriebene… mehr

Geldpolitik | 03. Mai 2021

Die Preise steigen. Vermögenswerte schon lange und das beunruhigend drastisch. Jetzt aber auch die aus Warenkörben kompliziert hergeleiteten Preise fürs tägliche Leben. Das sorgt unsere… mehr

| Chemie | 03. Mai 2021

Die hohe Nachfrage nach Polymeren, Silikonen und Solarsilizium bescherte Wacker Chemie ein Q1 über den Erwartungen. Nach den am Freitag (30.4.) vorgelegten Zahlen stieg der Umsatz um… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×