JLL

Bürovermietungsmarkt auf Kurs

_ Die Vor-Corona Bürovermietungswerte bleiben trotz Erholung noch in weiter Ferne. Zum Ende des dritten Quartals summiert sich der Büroflächenumsatz in den Big 7 laut JLL auf insgesamt 2,15 Mio. qm und liegt damit gut 12% über dem coronaverzerrten Vorjahresergebnis.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 08. Dezember 2021

Volkswagen-CEO Herbert Diess

Die Pendel-Diplomatie von Volkswagen-Aufsichtsratschef Hans Dieter Pötsch hat offensichtlich gefruchtet. Kurz vor der regulären Sitzung des AR-Präsidiums am heutigen Mittwochabend (8.12.)…

| Technologie | 06. Dezember 2021

Wie von uns in PB v. 27.10. erwartet, hat PVA Tepla im Q3 geliefert: Das Technologieunternehmen profitierte weiter vom Boom in der Chipindustrie. So sprangen der Umsatz um 22,7% auf…

| Stromversorger | 01. Dezember 2021

Bei Fortec haben sich die Geschäfte im Q1 (per 30.9.) stark entwickelt. Der Elektronik-Spezialist steigerte den Umsatz zwischen Juli und September um rd. 5% auf 21,2 Mio. (Vj.: 20,2…

| Politik | 26. November 2021

Als die Ampel-Matadore am Mittwoch sich und den 177 Seiten starken Koalitionsvertrag präsentierten, beschlich den Beobachter weniger das Gefühl von „Fortschritt und Wagnis“.

| Halbleiter | 26. November 2021

Erstmals konnte Infineon in einem Gj. (per 30.9.) die Umsatzmarke von 11 Mrd. Euro knacken und damit die Erlöse des Vj. (8,57 Mrd. Euro) um 29% übertreffen. Dabei stieg die für die…