JLL

Bürovermietungsmarkt auf Kurs

_ Die Vor-Corona Bürovermietungswerte bleiben trotz Erholung noch in weiter Ferne. Zum Ende des dritten Quartals summiert sich der Büroflächenumsatz in den Big 7 laut JLL auf insgesamt 2,15 Mio. qm und liegt damit gut 12% über dem coronaverzerrten Vorjahresergebnis.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Mobile Advertising | 19. November 2021

Die am Donnerstag (18.11.) vorgelegten Zahlen von YOC zeigen die Skalierbarkeit des Geschäftsmodells. Nach neun Monaten sorgen ein Umsatz von 11,7 Mio. (Vj.: 9,8 Mio.) Euro bei einem…

| Politik und Wirtschaft | 18. November 2021

Das indonesische BIP stieg im Q3 um 3,51% geg. Vj., was leicht unter den Konsens-Erwartungen von 3,76% lag. Das Finanzministerium des Landes hatte für die drei Monate ein BIP-Wachstum…

| Biotechnologie | 10. November 2021

Bereits nach neun Monaten ist Covid-Impfstar Biontech schon das ertragsstärkste Pharmaunternehmen des Landes. Gut 7,1 Mrd. Euro Gewinn haben die in Partnerschaft mit US-Pharmariese…

| IT-Dienstleister | 10. November 2021

Bei Q.beyond gefällt uns die sequenzielle Entwicklung der vergangenen drei Quartale: Der Umsatz wurde im Q3 ggü. dem Vj. um 14% auf 40,0 Mio. Euro gesteigert, nachdem die Steigerungsraten…

| Konsumgüter | 10. November 2021

Als wir uns zuletzt in PB v. 24.3. mit Henkel befasst haben, befand sich die Aktie im Aufwind und sollte nur wenige Wochen später ihr Vor-Corona-Niveau übertroffen haben. Doch nach…