JLL

Hotelmarkt – Die Stunde der Opportunisten schlägt

_ Wie schnell ein Markt verschwindet, wenn die Investoren das Vertrauen in die zugrunde liegende Entwicklung des realen Nutzermarktes verlieren, zeigt ein Blick auf die Hotelinvestments. Core-Investoren halten sich zurück. Opportunisten treten in der Hoffnung auf günstige Einstiegspreise und eine Markterholung als Käufer auf.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Autobauer | 30. Oktober 2020

Als erster deutscher Auto-Hersteller entdeckte Volkswagen die Volksrepublik als Absatzmarkt. Längst ist China für VW der größte Einzelmarkt. Der Marktführer im Reich der Mitte profitiert… mehr

| Märkte | 29. Oktober 2020

Finanzminister Tito Mboweni hat den neuen Etat samt mittelfristiger Finanzplanung vorgelegt. Die aus den Eckdaten erkennbaren Aussichten sind düster, aber nicht völlig hoffnungslos:… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×