Empirica-Blasenindex

Wohnen – Rückschlagpotenziale durch überhöhte Preise

_ Der Empirica-Blasenindex ist umstritten. Die Wohnungsspezialisten hatten für hochgelobte Metropolen Rückschlagpotenziale bis 30% aufgezeigt bzw. vorgerechnet. Die aktuell nach wie vor positive Preisentwicklung in der Krise wird heute oft als Beweis für die Fehlerhaftigkeit der Analyse gesehen. Empirica begegnet der Kritik offen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Onlinehandel | 04. Juni 2020

Durch die Corona-Pandemie hat sich der Lebens-alltag vieler Menschen in China von draußen in die eigenen vier Wände verlagert. Davon profitieren vor allem die Internethändler des Landes… mehr

| Warenaustausch | 01. Juni 2020

Sie ist nicht überraschend, trotzdem trifft die offizielle Umsatzstatistik für April den Einzelhandel ins Mark. Mit 14,5% weniger Umsatz im fast kompletten Lockdown-Monat hat der Non-Food-Handel… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×