Investments

Wohnportfolios bleiben gefragt

_ Am deutschen Wohninvestmentmarkt mit Transaktionen ab 50 Wohnungen wurden laut Savills im ersten Halbjahr rund 96 400 Einheiten für etwa 12,5 Mrd. Euro gehandelt. Damit lag das Transaktionsvolumen fast doppelt so hoch wie im gleichen Vorjahreszeitraum.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Elektronik | 30. September 2020

Bei Jenoptik geht es aktuell Schlag auf Schlag. Erst am vergangenen Donnerstag (24.9.) wurde der Kauf des Optikspezialisten Trioptics abgeschlossen, nun meldete unser Depotwert am Montag… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×