Geschlossene Fonds

Kaufpreise für Zweitmarktanteile steigen stark

Der durchschnittliche Handelskurs über alle Anlageklassen im Zweitmarkt für geschlossene Fonds stieg ggü. dem Vorquartal um fast 19 auf 86%. Das am Markt gehandelte Nominalkapital zog dabei deutlich um 9,3% auf 76,9 Mio. Euro an. Die Summe der Kaufpreise legte mit 66,2 Mio. Euro um 29,9% zu.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Windkraft | 13. Mai 2020

Die Nordex-Zahlen vom Wochenbeginn waren schon enttäuschend. Denn dem Rückenwind, den der Windanlagenbauer durch massive Auslandsaufträge hat, steht immer noch ein Nettoverlust von… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×