Corona

Warum bleibt die Branche so optimistisch?

_ Derzeit dominiert Kaffeesatzlesen. Eine alte Erfahrung im Immobilienjournalismus besagt: Im Ernstfall nie Fachleute fragen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum | 29. November 2021

Der Immobiliensektor hat durch Corona nicht nur gelitten. Die Pandemie hat gleichermaßen Licht wie Schatten auf das renditestarke Lieblingsasset der klassischen Anlagewelt geworfen.…

| DIP | 26. November 2021

Eine ausgesprochen differenzierte Reaktion auf die Pandemie zeigen die Büro-Vermietungsmärkte in den von den großen Maklerhäusern geflissentlich übersehenen deutschen B-Standorten.

| Beteiligungsgesellschaft | 22. November 2021

Die am Freitag (19.11.) veröffentlichten Neunmonatszahlen von Gesco fielen so gut aus, dass die Industrieholding erneut die Prognose anhob. Bis Ende September stieg der Umsatz um 19,2%…

| Klima-Index | 19. November 2021

Das von bulwiengesa für die Deutsche Hypo ermittelte Immobilienklima hellt sich seit August kontinuierlich auf. Trotz der sich wieder zuspitzenden Coronasituation stieg der Immobilienklima-Index…

| Bergbau | 18. November 2021

Bei unserer Altempfehlung Lynas hatten wir PEM-Neulesern am 4.6. geraten, den damaligen Rücksetzer zu nutzen, um limitiert bis 3,40 Euro einzusteigen. Dies erwies sich als richtig,…