10 Thesen

Der Immobilien-Tsunami kommt erst noch

_ Die Sorgen kommen auch in der Immobilienwelt an. 70% der Mieten im April sind in Handel und in der Hotellerie ausgeblieben. Der Branchenverband ZIA hat einen Krisenentwurf unterbreitet (s. PLATOW v. 7.5.). Die DVFA-Kommission Immobilien hat zehn Thesen zu künftigen Wirkungsketten aufgestellt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Fonds | 26. Juli 2021

An diesem Dienstag (27.7.) läuft das „Platow-Zertifikat“ (DE000DB0PLA8) aus. Bei allen am Tilgungstag 27.7.2021 noch nicht verkauften Beständen erfolgt die Einlösung durch Zahlung eines…

| Luxussektor | 26. Juli 2021

Die Börsen haben nach dem Schreckschuss vom vergangenen Montag (19.7.) die Sorgen erst einmal beiseitegelegt. Gute Unternehmensdaten, eine als taubenhaft interpretierte EZB und ein…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Für die Immobilienbranche ist Corona außergewöhnlich. Werden die Folgen von Markterschütterungen hier normalerweise erst zeitverzögert erkennbar, sei es diesmal anders, erklärt Esteban…

| Autozulieferer | 23. Juli 2021

Seit Wochenbeginn ist Novem an der Börse handelbar. Der oberpfälzische Autozulieferer, der sich selbst als Weltmarktführer für hochwertige Dekorelemente in Oberklasse-Autos bezeichnet,…

| Index | 23. Juli 2021

Nach der frühsommerlichen Belebung im Mai und Juni gab der von bulwiengesa und der Deutschen Hypo ermittelte Immobilienklimaindex im Juli um 2,2% gegenüber dem Vormonat nach.

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×