Colliers

Projektentwicklungsvolumen in Frankfurt steigt kräftig

Laut Colliers International konnte der damals hohe Leerstand in Frankfurt seit 2010 um rund zwei Drittel abgebaut werden. Nach schwachen Jahren werde die Bautätigkeit in den Jahren 2019 und 2020 wieder deutlich ansteigen.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Immobilien | 22. Mai 2019

Die aktuelle öffentliche Diskussion um private Wohnimmobilienunternehmen dürfte durch das Geschäftsmodell von Grand City Properties weiter angeheizt werden. Denn der Konzern ist darauf… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×