Victor-Index

Corona bremst Performance von Prime Office

_ Für die Branche, die im Prime Office seit über 10 Jahren zweistellige Performance-Daten gewohnt ist, bremst die Pandemie im ersten Quartal 2021 mit nur noch 4,6% Wertänderungsrendite bzw. 7,5% Total Return, also inklusive Mietrendite, die gewohnte Entwicklung deutlich aus.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktien-Momentum-Strategie | 11. August 2021

An der Spitze unseres Relative Stärke-Rankings thront weiter mit großem Vorsprung die Aktie von Eckert & Ziegler. Daran konnte auch die leichte Korrektur des Titels nichts ändern. Auf…

| Finanzindustrie | 11. August 2021

Die Finanzindustrie hat die vorübergehende Zurückhaltung vieler Vorsorgesparer in der Corona-Pandemie endgültig überwunden und steuert auf neue Rekorde zu. Darauf deuten die Halbjahres-…

| Software | 05. August 2021

Die Corona-Pandemie hat der Digitalisierung weltweit einen kräftigen Schub gegeben. Davon profitieren nicht zuletzt die indischen IT-Riesen TCS und Infosys. Die Nr. 2 der Branche hat…