Research

Umfrage sieht Wohnungswirtschaft auf dem Weg zur Normalität

_ Bereits im Sommer 2020 hatte Aengevelt Research Teilnehmer aus allen Bereichen der Wohnungswirtschaft zu den Corona-Auswirkungen auf ihr Unternehmen befragt. Die Umfrage wurde im Winter und jetzt erneut aktualisiert.

Große Teile der Befragten rechnen weiterhin mit wirtschaftlichen Einbußen. Allerdings ist die Erwartung von Forderungsausfällen deutlich zurückgegangen. Eine zügige Rückkehr zur betrieblichen Normalität stünde bevor. Wie zuvor rechnen nur wenige Befragte mit größeren strukturellen Auswirkungen auf ihr Unternehmen. Dennoch gehe fast die Hälfte (43%) der Teilnehmer immer noch von einer abgeschwächten Umsatzdynamik aus. Im…

ARTIKEL DIESER AUSGABE

| 06. August 2021

Städtetrend in der Zeitenwende

Folgt man den Beteuerungen der vergangenen Dekade der Immobilienmatadore, ist der Metropolentrend ein unwandelbarer Megatrend. PLATOW wies mit Blick auf die regelmäßigen Trendwechsel… mehr

| 06. August 2021

Neuer Vorstand bei Commerz Real

Frankfurt _ Commerz Real August beruft Christian Horf in den Vorstand. Er leitet dort neben Finance auch die Ressorts Recht, Revision und Marketing. mehr

| 06. August 2021

Zukauf für offenen Spezialfonds

Bad Vilbel _ HanseMerkur Grundvermögen kauft für ihren offenen Immobilien-Spezialfonds die Wohnprojektentwicklung Green Valley von Nat Real Estate. mehr