Catella Research

Im Europa-Vergleich ist Wohnen in Deutschland preiswert

_ Die europäischen Wohnungsmärkte reagieren mit massiven Ungleichgewichten auf Covid-19, berichtet Catella Research. Insgesamt seien die Wohnungsmärkte aber gut positioniert. Die Nachfrage sei traditionell relativ unempfindlich gegenüber exogenen Schocks.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Geldinstitut | 16. April 2021

Trotz Nachfrage wollte Ulrich Sommer bei der Vorstellung der 2020er-Zahlen unsere Frage, ob er das IT-Haus Avaloq anderen Instituten weiter empfehlen würde, nicht beantworten. Die Umstellung… mehr

| Immobilien | 16. April 2021

Drei Viertel der Wohnungen vermietet Deutsche Wohnen im Großraum Berlin und ist daher besonders erfreut über das Urteil des Bundesverfassungsgerichts gegen den Mietdeckel vom Donnerstag… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×