GPP

Ein Drittel Abbruch an den Büromärkten

_ Nach den bis Redaktionsschluss vorliegenden ersten Informationen brachen die deutschen Büromärkte im ersten Halbjahr deutlich ein. Eine erste Indikation der German Property Partners (GPP) geht von etwa gut einem Drittel Vermietungsrückgang aus.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Aktienauswahl | 07. September 2020

Allzu groß war die Spannung nicht mehr, mit der Anleger am Donnerstagabend (3.9.) auf die Index-Entscheidungen der Deutschen Börse schauten. Wirecard war schließlich schon im August… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×