PLATOW EURO FINANCE Beteiligungsforum

Ampel-Koalitionäre geben sich ungewohnt verschwiegen

_ Andreas Mattner hat in seinen über zehn Jahren als ZIA-Präsident schon viele Bundesregierungen kommen und gehen sehen und als Cheflobbyist für die deutsche Immobilienbranche auch deren Koalitionsverhandlungen begleitet. Und doch schaffte es das rot-grün-gelbe Parteien-Trio, den Verbandschef noch zu überraschen. Denn so eisern verschwiegen war bisher keiner der vergangenen Koalitionäre in Mattners Amtszeit.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Banken | 02. März 2022

Wladimir Putins Überfall auf die Ukraine hat die Erholung bei Bankaktien abrupt gestoppt, z. T. sogar ins Gegenteil verkehrt. Vor allem der Kurs der Deutsche Bank-Aktie hat schwer gelitten.…

| Rücktritt | 02. März 2022

Als Infrastruktur-Vorstand ist Ronald Pofalla für das Herzstück der Strategie „Starke Schiene“ der Deutschen Bahn verantwortlich. Zeitweise galt der ehemalige Kanzleramtsminister von…

| Ukraine-Konflikt | 16. Februar 2022

Erstaunlicherweise sind viele Deutsche „Putin-Versteher“ und teilen den Vorwurf des Kreml-Chefs, der Westen habe Russland mit der Nato-Osterweiterung betrogen. Jedenfalls geht der Kreis…

| Immobilien | 16. Februar 2022

Trotz einer starken operativen Entwicklung hatten wir im Dezember von einem Einstieg bei Deutsche Konsum REIT abgeraten. Die richtige Entscheidung, inzwischen notiert die Aktie (13,65…