PEF Unternehmerforum

KPMG – Digitale Bedrohungslage spitzt sich rasant zu

_ In der aktuell angespannten geopolitischen Lage haben Cyber-Bedrohungen einen neuen Höchststand erreicht. Die Computer-Kriminalität (eCrime) hat in den vergangenen Jahren, insbesondere durch die Corona-Pandemie, noch einmal Fahrt aufgenommen und konfrontiert die Unternehmen im Kampf gegen Cyber-Attacken in der digitalen Welt mit immer neuen und tiefgreifenden Herausforderungen.

Das belegt auch die aktuelle eCrime-Studie des Beraters KPMG, die gerade erst erschienen ist. „Nach wie vor besitzt das Phänomen Ransomware mit das höchste Schadenspotenzial“, berichtet Studienautor und KPMG Forensik-Experte Michael Sauermann. Ein Ransomware-Angriff…

ARTIKEL DIESER AUSGABE