PLATOW EURO FINANCE Investorenforum

Höchststände an den Börsen für dieses Jahr noch nicht erreicht

_ Unterhaltsam und stets voller Optimismus. Das ist Heiko Thieme wie er leibt und lebt. Ihn stört es auch nicht, wenn er mit einer seiner Prognosen mal nicht ins Schwarze trifft. Immerhin: Durch seine große Erfahrung als Anlagestratege erkennt der 78-Jährige Kosmopolit Trends und Themen oft schon, bevor diese auf dem Parkett für Furore sorgen. Thieme prophezeit den Gästen des PLATOW EURO FINANCE Investorenforums, dass die Höchststände für dieses Jahr an den Aktienmärkten noch nicht erreicht…


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Was wir lesen | 23. Dezember 2021

Das Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) setzt den Payment-Sektor auf seine Agenda, die Sparda-Bank Berlin warnt nach dem Urteil des Landgerichts Berlin…

| Marktausblick | 23. Dezember 2021

Drei Jahrzehnte nach dem Ende der UdSSR und dem Beginn von Wirtschaftsreformen im ehemaligen Ostblock haben Wirtschaftsexperten in einem internationalen Online-Symposion des Wiener…

| Maschinenbau | 23. Dezember 2021

Die Aktie des japanischen Roboterbauers Fanuc (187,00 Euro; 863731; JP3802400006) hatte in den vergangenen Monaten einen kleinen Durchhänger. Der Grund: Zwar konnte das Unternehmen…

| Medizin | 23. Dezember 2021

Gerade einmal ein volles Jahr sind die Papiere von Hygeia Healthcare an internationalen Börsen handelbar, hatten dabei aber schon ein gehöriges Auf und Ab erlebt: Von 7,40 Euro ging…

| Baumarktkette | 22. Dezember 2021

Die Börsengeschichte von Hornbach Baumarkt neigt sich dem Ende entgegen. Am Montag (20.12.) hat der Mutterkonzern und PLATOW-Depotwert Hornbach Holding verkündet, die Aktien der Baumarkt-Tochter…