PLATOWFORUM

Kryptoassets – In Europa steht die Sternstunde noch bevor

„Jeder, (...) der Interesse am Finanzmarkt hat, sollte sich mit Kryptoassets auskennen.“ Dieser Satz von Wirtschaftsnobelpreisträger Harry Markowitz trifft die Botschaft von Martin Schmidt (Postera Capital) am besten. Trotz anfänglicher Euphorie sind Kryptowährungen oder die Blockchain-Technologie keine Selbstläufer. Die alternativen Digitalassets stehen vielmehr zwischen den Fronten von Kritikern und Verfechtern.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| | 29. Juni 2020

Einige gute Nachrichten gab es bei Süss Microtec – Anleger wird es nach dem schwachen Jahr 2019 freuen. Dank hoher Nachfrage durch die Einführung des neuen Mobilfunkstandards 5G häufen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×