PLATOWFORUM

Wirkungsanalysen entlarven aussterbende Industrien

_ Transparenz und enges Reporting sieht auch Werner Hedrich als Stärke seines Unternehmens Globalance Invest. Denn nie haben Anleger, ganz gleich ob private oder institutionelle, so viel Wert auf die Wirkung ihrer Investments gelegt, betont der Geschäftsführer. Die Stichworte Green oder Sustainable Finance, Impact Investing oder ESG sind allgegenwärtig im Austausch über modernde Kapitalanlage geworden und bleiben dennoch oft nichtssagend, moniert Hedrich.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Finanzdienstleistungen | 01. Juni 2022

Der Trend zur nachhaltigen Geldanlage lässt die Kapitalzuflüsse und Gewinne bei Ökoworld förmlich explodieren. 2021 erwirtschaftete der auf ESG-Anlagen spezialisierte Kapitalverwalter…

| Industrie | 01. Juni 2022

Gut 16% hat die Aktie von Rational (603,50 Euro; DE0007010803) zugelegt, seit wir das Papier des Großküchenzulieferers jüngst nahe seines Zwei-Jahrestiefs empfohlen haben (vgl. PB v.…

Nachhaltigkeit im Assetmanagement | 31. Mai 2022

v.l.n.r. Nedialko Nedialkov, Jan Rabe (beide Metzler Asset Management), Andreas Groß…

Wie hängt das Unternehmensziel Nachhaltigkeit mit nachhaltiger Portfolio-Performance zusammen, und welchen Wert haben ESG-Ratings für die Anleger? Jan Rabe und Nedialko Nedialkov von…