PLATOWFORUM

Stiftungsmanagement in Corona-Zeiten – Keine Angst vor MMT

_ Christian Jasperneite, CIO bei M. M. Warburg & CO, gab den Teilnehmern einen aktuellen Überblick über das makroökonomische Umfeld. Die Konjunktur hat sich nach dem Einbruch im Frühjahr merklich erholt, beruhigte der Experte der Hamburger Traditionsbank. An den Märkten schaut man dank der vielversprechenden Entwicklungen an der Impfstoff-Front bereits nach vorn.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Biotechnologie | 20. Mai 2022

Das Hauptquartier der Christian Hansen Gruppe in Dänemark

Ein Leser machte uns jüngst auf das 1874 gegründete Biotechnologieunternehmen Christian Hansen aufmerksam. Die Dänen liefern wichtige Ergänzungsstoffe für den Nahrungsmittel-, Gesundheits-…

| Parteienlandschaft | 18. Mai 2022

Nach den schweren Schlappen bei den Landtagswahlen in Schleswig-Holstein und NRW fremdelt die FDP mit ihrer Rolle in der Berliner Ampel-Regierung. Die Ampel-Koalition sei nie der „Wunschtraum“…

| Einzelhandel | 16. Mai 2022

Nach wie vor klingt Ceconomy-Finanzvorstand Florian Wieser recht verhalten, wenn es um die Umsatzprognose geht: Für 2021/22 rechne man nur mit leichter Steigerung, erklärte er im Bilanz-Call…

Globale Risiken | 16. Mai 2022

An Konjunkturrisiken herrscht derzeit kein Mangel

Da braut sich etwas zusammen. Diese Meinung könnte man durchaus vertreten, wenn man den Vorträgen und Diskussionen beim Coface Kongress „Länderrisiken 2022“ am Donnerstag gelauscht…