PLATOWFORUM

Gesetzesnovelle bringt Ordnung in das Stiftungsrecht

_ Im schweren Anlageumfeld von Niedrigzins und Corona gibt es für Stiftungen auch Grund zum Aufatmen. Der Gesetzgeber hat den Referentenentwurf für die Stiftungsrechtsreform vorgelegt. Schon seit Jahren liegt die Novelle auf dem Tisch der Regierung.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Für die Immobilienbranche ist Corona außergewöhnlich. Werden die Folgen von Markterschütterungen hier normalerweise erst zeitverzögert erkennbar, sei es diesmal anders, erklärt Esteban…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Niedrigzinsen, die Folgen der Pandemie, aber auch geopolitische Spannungsherde beeinflussen unmittelbar die Anlageentscheidungen von Investoren. Gleichzeitig gilt es, sich den Megatrends…

| Internet | 22. Juli 2021

Der asiatische Tech-Riese Tencent ist weiter auf Expansionskurs. Vor wenigen Tagen gab es Gerüchte, dass der Konzern das aus Frankfurt stammende Entwicklerstudio Crytek für 300 Mio.…

| Nahrungsmittel | 22. Juli 2021

Spannende Zeiten liegen hinter der japanischen Kikkoman. Der Saucen-Spezialist hatte ursprünglich für das Gj. 2020/21 (per 31.3.) eine deutliche Gewinnsteigerung bei einem verhaltenen…

| Makler | 23. Juli 2021

Hotels waren von der Corona-Pandemie die wohl am härtesten getroffene Assetklasse. Im Zuge eines durch Digitalisierung geänderten Reiseverhaltens wurde der Stadt-Hotellerie sogar schon…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×