PLATOWFORUM

Family Office 2.0 – Mikrovermögen profitieren von digitaler Offensiv

_ Schon der vorsokratische Philosoph Herklit soll gesagt haben „Nichts ist so beständig wie der Wandel“. Passend wählten Marc Sonnleiter und Reinhard Panse (Finvia) dieses Zitat zur Eröffnung ihres Vortrags. Denn die Weisheit von damals ist zweifelsohne die Wahrheit von heute. Der müssen sich auch Family Offices, die letzte Bastion der Finanzdisziplinen, die sich vor dem digitalen Wandel noch weitgehend ziert, stellen. Hier setzt Finvia an.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×