PLATOWFORUM

Bloxxter – Mit 500 Euro in Immobilien investieren

_ Einen neuen digitalen Investmentansatz verfolgt auch das Hamburger Startup Bloxxter. Das Team um Gründer Marc Drießen hat es sich mit der Gründung 2019 zur Aufgabe gemacht, Sachwert-investments neu zu erfinden. So versteht sich Bloxxter als Plattform für Investments in Premium-Immobilien, die Investoren mit externen Asset-Managern über einen komplett digitalen Abwicklungsweg zusammenbringt.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Bauhauptgewerbe | 26. Juli 2021

Im Bauhauptgewerbe gehen Schein und Sein mal wieder auseinander. Am Freitag verkündete das Statistische Bundesamt einen neuen Auftragsrekord. Mit Neuorders im Wert von rd. 7,7 Mrd.…

| Rückversicherer | 26. Juli 2021

Hauptgebäude der Münchener Rück bei Abend

Trotz guter Mittelfristziele (vgl. PB v. 22.3.) ging es mit dem Aktienkurs der Münchener Rück seit Mitte April bergab. Mit ausreichendem Abstand zu unserem Stopp dreht die DAX-Aktie…

| PLATOW EURO FINANCE Investorenforum | 26. Juli 2021

Für die Immobilienbranche ist Corona außergewöhnlich. Werden die Folgen von Markterschütterungen hier normalerweise erst zeitverzögert erkennbar, sei es diesmal anders, erklärt Esteban…

| Technologie | 23. Juli 2021

Mit prall gefüllten Auftragsbüchern und einem stabilen Umsatz ist das Hochtechnologieunternehmen Trumpf ins neue Gj. 2021/22 (per. 30.6.) gestartet. Der Auftragseingang stieg um 20%…

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×