PLATOWFORUM

Brexit – EU-Pass öffnet Pforten für Fondsbranche

Im Brexit-Theater den Überblick zu behalten, ist eine Disziplin für sich. Martina Hertwig (Baker Tilly) gelingt es dennoch mit resoluter Linie, die Wirren des geplanten Austritts aufzuklären. Dabei stehen insbesondere die Folgen für die Fondsbranche im Fokus. Die Relevanz, die London in der internationalen Finanzbranche spielt, sei immens.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Konsumgüter | 13. November 2019

Was in Osteuropa funktionierte, soll Leifheit nun auch in Deutschland operativen Rückenwind bescheren: In den vergangenen Jahren hat der Hersteller von Haushaltsgeräten die Investitionen… mehr

| Landesbank | 11. November 2019

Die bayerischen Sparkassen als 25%-Anteilseigner der BayernLB haben es inzwischen eingesehen, dass alles Kratzen an der Tür der Münchener Staatskanzlei vergebens ist. Die Sparkassen… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×