Südkorea

LG Display – Dritter Quartals- verlust in Folge

Der Elektronikzulieferer LG Display hat vergangene Woche seine Q3-Bilanz vorgelegt. Die Erwartungen waren niedrig. Schließlich hatte Finanzchef Dong-hee Suh seine Aktionäre bereits frühzeitig auf ein schwaches Jahr eingestimmt (s. PEM v. 11.7.). Dass die Zahlen aber so schlecht ausfallen würden, hatten nur wenige erwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Immobilien | 20. Dezember 2019

Während viele Unternehmen aus unterschiedlichsten Gründen derzeit die Dividenden zusammenstreichen (s. S. 1 „Unsere Meinung“), geht Deutsche Industrie REIT (DIR) den anderen Weg: Für… mehr

| China | 12. Dezember 2019

Der chinesische Online-Reiseanbieter Trip.com (zuvor: Ctrip.com) ist auch im dritten Quartal zweistellig gewachsen, allerdings deutlich langsamer als zuletzt. Die Erlöse stiegen um… mehr

| China | 12. Dezember 2019

Der chinesische Anbieter von Live Streaming- und Dating Chats, Momo, hat Ende November seine Zahlen zum dritten Quartal vorgelegt. Wie erwartet, hat sich die Wachstumsdynamik weiter… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×