Südkorea

LG Display – Dritter Quartals- verlust in Folge

Der Elektronikzulieferer LG Display hat vergangene Woche seine Q3-Bilanz vorgelegt. Die Erwartungen waren niedrig. Schließlich hatte Finanzchef Dong-hee Suh seine Aktionäre bereits frühzeitig auf ein schwaches Jahr eingestimmt (s. PEM v. 11.7.). Dass die Zahlen aber so schlecht ausfallen würden, hatten nur wenige erwartet.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Großhandel | 14. Oktober 2019

Metro-Chef Olaf Koch kommt endlich mit seiner Strategie voran, den Konzern auf das Großhandelsgeschäft zu fokussieren. Die Düsseldorfer verkaufen ihr profitables China-Geschäft an das… mehr

| China | 03. Oktober 2019

Esprit-Aktionäre haben eine lange Leidenszeit hinter sich. Seit Jahren kennt die Aktie (0,17 Euro; A0ML39; BMG3122U1457) nur eine Richtung: nach unten. Doch seit kurzem sendet der Penny-Stock… mehr

| Japan | 03. Oktober 2019

Die Aktie des Halbleiter-Herstellers Renesas Electronics erlebte in den vergangenen Monaten ein heftiges Auf und Ab. So sank der Titel bereits im Oktober 2018 unter unseren Stopp bei… mehr

| Mode | 18. September 2015

Die Tochter Gin Tonic fuhr Ahlers an die Wand, in Russland haben sich die Erlöse wegen der gesunkenen Kaufkraft halbiert, der Einzelhandel bestellt weniger Ware als im Vorjahr: Der… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×