Indien

Larsen & Toubro – Starkes Halbjahr in schwierigem Umfeld

Die vor einer Woche vorgelegten Hj.-Zahlen von Larsen & Toubro haben überzeugt. Viele Analysten haben ihr Kaufvotum bekräftigt. Auch wir sehen die Aktie (18,62 Euro; 895354; USY5217N1183) weiter positiv. Seit unserer ersten Kaufempfehlung am 16.3.17 liegen Sie rd. 30% im Plus. Nach der Korrektur im Sommer bietet sich jetzt auch wieder eine Einstiegsgelegenheit.


Weitere Empfehlungen der Redaktion

| Pharma | 30. April 2020

Dass die Aktien der chinesischen BeiGene, die bis dahin nur als ADRs an der Nasdaq gehandelt wurden, auch an der Börse in Hongkong notieren, hatten wir im Sommer 2018 berichtet. Dieser… mehr

| Förderbank | 29. April 2020

In guten Zeiten ist die Rentenbank „nützlich“, aber in Zeiten wie diesen sei sie „unersätzlich“, bringt Vorstandschef Horst Reinhardt die Bedeutung der Förderbank für die Landwirtschaft… mehr

| IT-Dienstleister | 29. April 2020

Der IT-Dienstleister Cancom wächst besonders stark im Cloud-Geschäft. 2019 stieg der Umsatz insgesamt um 17,6% auf 1,55 Mrd. Euro; das Gros davon erzielten die Münchner zwar noch im… mehr

Ihr Webbrowser ist veraltet!

Aktualisieren Sie Ihren Webbrowser, um diese Website korrekt anzuzeigen. Webbrowser jetzt aktualisieren

×